Projekte und Projektbeteiligungen am BZH

Unsere Mitwirkung an universitätsweiten Projekten

Logo Virtual Collaboration
© BZH

Virtual Collaboration

Virtual Collaboration (ViCo) stärkt die Lehre an der Universität Bonn, indem es die Entwicklung von Lehr-Lernszenarien für kollaboratives Arbeiten und Lernen im digitalen Raum fördert. Im Rahmen des Projekts werden drei themenspezifische virtuelle Begegnungsräume geschaffen, die durch selbstverantwortliche, gemeinschaftliche und konstruktive Arbeitsprozesse wesentliche Kompetenzen der forschungsorientierten Bildung unserer Studierenden für die digital vernetzte Lebens- und Arbeitswelt fördern. In den Themengebieten kollaboratives Arbeiten an Medien, kollaboratives wissenschaftliches Rechnen und kollaboratives Arbeiten in und an dreidimensionalen Umgebungen ermöglichen digitale Werkzeuge schon in frühen Semestern den eigenen Erschließungsprozess analytisch erfahr- und sichtbar zu machen und Peer-Feedbackformate in der Lehre zu integrieren. In einem vierten virtuellen Begegnungsraums für Lehrende soll eine Umgebung zur systematischen Reflexion und Kommunikation über Lehre an der Universität etabliert werden, in der (beteiligte) Lehrende im Rahmen kollegialer Austauschformate Inspiration und praktische Unterstützung finden.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie in unserem Confluence-Bereich (erreichbar aus dem BONNET oder per VPN).

Logo CampusPRO
© BZH

CampusPro

Die Universität Bonn führt für ihre Studien- und Prüfungsverwaltung im Rahmen des Projekts CampusPro ein neues Campusmanagementsystem ein. Das bestehende System – betrieben unter dem Plattformakronym BASIS (Bonner aktuelles Studierendeninformationssystem) – wird im Rahmen des Projekts CampusPro (Campusmanagement-Projekt) sukzessive bis voraussichtlich 2025/26 durch HISinOne als Nachfolgesystem abgelöst. Betroffen hiervon sind entsprechend alle Mitglieder der Universität, die auch schon jetzt BASIS nutzen.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf den Projektseiten in Confluence (erreichbar aus dem BONNET oder per VPN).

Open Educational Resources und ORCA.nrw

Das BZH vernetzt und bündelt die Initiativen der Universität auf dem Gebiet der offenen Bildungsressourcen. Wir unterstützen die Lehrenden durch Information, Qualifizierungsangebote sowie durch diverse Supporttätigkeiten bei der Nutzung von offenen Bildungsressourcen sowie bei der eigenen Erstellung frei lizenzierter Lehr-/Lernmaterialien. Wir sind teil des landesweiten Netzwerks von Akteur*innen und Initiativen auf dem Gebiet der Open Educational Resources. Wir bieten Informationen und Support zum Landesportal für digitale Lehre "Open Resources Campus – ORCA.nrw".

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der Seite OER an der Uni Bonn.

Medienlabor

Das Projekt verfolgt den Aufbau eines Medienlabors, das Lehrenden wie Studierenden Gelegenheit bietet, durch praktische Anwendung ein tiefergehendes Verständnis für die Einsatzmöglichkeiten audiovisueller Formate und medientechnischer Zusammenhänge in Lehr-Lernszenarien zu erarbeiten. Je nach persönlichen Voraussetzungen bzw. Bedarfen kann dies unter Anleitung oder selbständig erfolgen. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative von BZH und eCampus unter Berücksichtigung von Belangen übergreifender Projektpartnerschaften im Bereich digitalgestützten Lehrens und Lernens.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf den Projektseiten in Confluence (erreichbar aus dem BONNET oder per VPN).

Link folgt.

Systemakkreditierung

Die Universität Bonn strebt die Systemakkreditierung an. Das auf mehrere Jahre angelegte Projekt wird zunächst von einem Vorprojekt eingeleitet, innerhalb dessen qualitätsrelevante Fragestellungen erörtert und schließlich ein Regelkreis im Bereich Studium und Lehre entwickelt werden.

Das BZH beteiligt sich im Vorprojekt durch die Mitarbeit in Kern- und Teilprojektgruppen sowie durch die Bereitstellung von Expertise zu Fragestellungen der Qualitätssicherung und zur Anwendung des Kenndatenportals.

Kontakt

Allgemeine Anfragen

Ihre allgemeinen Fragen zu den Projekten können Sie an unsere E-Mail-Adresse richten: bzh@uni-bonn.de

Ihre Ansprechpartner*innen

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner*innen für die einzelnen Bereiche unserer Angebote: BZH-Team6522

988

Lesen Sie auch

Qualitätsmanagement

Qualitätssicherung und -entwicklung in Studium und Lehre

Qualifizierung

Organisation und Durchführung von Qualifizierungsangeboten

BZH-Partner

Erfahren Sie mehr über die Schnittstellen zu Gremien, Arbeits- und Projektgruppen.

Wird geladen