Team Qualifizierung

Lernen Sie hier unser Team kennen: Wir sind Ihre Ansprechpartnerinnen rund um Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, Tutorien, Gestaltung der digitalen oder hybriden Lehre, Mediengestaltung, Urheberrecht in der digitalen Lehre, Open Educational Resources und vieles mehr!

Vanessa Alberti
© BZH

Vanessa Alberti

☎ + 49 228 73 60325

✉  valberti@uni-bonn.de

Tätigkeitsbereiche

  • Hochschuldidaktische Trainerin im Bereich Lehren und Lernen, Forschendes Lernen
  • Individuelle Lehrberatung

Studium

09/2018 Master of Arts in Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Eberhard Karls Universität Tübingen

Berufserfahrung

Seit 04/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn
04/2021 – 03/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt COLD am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung e.V.
06/2019 – 03/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt GRETA II am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung e.V.
10/2018 – 05/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt ESIT-ICPL am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Eberhard Karls Universität Tübingen

Alexandra Andreasová
© BZH

Alexandra Andreasová, Ph.D.

☎ + 49 228 73-4548

✉  andreasova@uni-bonn.de

Tätigkeitsbereich:

  • Mediendidaktische Beratung und Unterstützung der Lehrenden bei der Erstellung von digitalen Lern-/Lern-Medien, E-Assessments und Blended-Learning-Formaten
  • Vernetzung mit anderen Hochschulen in NRW im Rahmen des entstehenden Landesportals ORCA.nrw
  • Erstellung von frei lizenzierten Lern-/Lehrmedien für das Landesportal ORCA.nrw
  • Unterstützung und Beratung der Lehrenden bei der Erstellung von offenen Lehr-/Lerninhalten (Open Educational Ressources)

Studium
2014 Bachelor of Arts Design, Fach Kommunikationsdesign, Hochschule München
2003 Promotion in germanistischer Sprachwissenschaft, Masaryk Universität Brünn, Tschechische Republik
2001 Niederlandistik (Magister), Palacký Universität Olomouc, Tschechische Republik
1997 Germanistik (Magister), Masaryk Universität Brünn, Tschechische Republik

Berufserfahrung
seit 01/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn
03/2015 – 12/2020 Projektmitarbeiterin im E-Learning-Support, Hochschule Koblenz
10/2012 – 07/2013 E-Learning-Mitarbeiterin am Strascheg Center for Entrepreneurship, Hochschule München
10/2009 – 09/2011 Mitarbeiterin im International Office, Hochschule Rosenheim
09/2001 - 09/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Niederländische Sprache am Institut für Germanistik, Nordistik und Niederlandistik, Masaryk Universität Brünn, Tschechische Republik
09/1997 – 08/2001 Doktorandin am Institut für Germanistik, Nordistik und Niederlandistik, Masaryk Universität Brünn, Tschechische Republik

Dr. Barbara Kehler
© BZH

Dr. Barbara Kehler

☎ + 49 228 73-60247

✉  bkehler@uni-bonn.de

Tätigkeitsbereich:

  • Hochschuldidaktische Trainerin im Bereich Lehren und Lernen, Digitales Lehren und Lernen, Lehrveranstaltungsplanung und Didaktische Reduktion, Aktivierung (z.B. Kreativitätstechniken, Textarbeit, Lern- und Arbeitstechniken, Ilias, Zoom), Beratung von Studierenden und Reflexion von Lehr- und Lernprozessen (Lehrportfolio, Lernportfolio)
  • Individuelle Lehrberatung
  • Betreuung des Basismoduls und des Vertiefungsmoduls innerhalb des NRW-Zertifikatprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule"
  • eTutor*innen-Ausbildung

Studium
07/2020 Disputation im Promotionsverfahren im Fach Englische Literaturwissenschaft (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)
04/2009 Magister Artium in Anglistik und Germanistik (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)
08/2007 Master of Arts in German Studies (University of Waterloo, Kanada)

Weiterbildung
03/2015 Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten

Berufserfahrung
seit 05/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn
04/2016-04/2019 Leitung Reutlinger Didaktik Institut der HAW Reutlingen
04/2010-03/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Christina Siemens
© BZH

Christina Siemens

☎ + 49 228 73-60319

✉  siemens@uni-bonn.de

Tätigkeitsbereich:

  • Hochschuldidaktische Trainerin im Bereich Lehren und Lernen, Digitale Lehre, Aktivierung und Motivierung, Feedback und Evaluation, Diversität in der Lehre
  • Individuelle Beratung und Betreuung von Tutor*innen
  • Koordination des Rheinländischen Verbundzertifkatsprogramms zur hochschuldidaktischen Qualifizierung von Tutor*innen
  • Ausbildung von eTutor*innen im Rahmen des Zertifikatsprogramms für eTutor*innen an der Universität Bonn

Studium
10/2011-03/2016 Master of Arts in Germanistik, Profil: Sprachwissenschaft, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn
02/2013-12/2013 Hochschulzertifikat Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn

Weiterbildung
04/2018–02/2019 Hochschuldidaktische Multiplikatorin „Lehre und Studium kompAkt – Professionalisierungsprogramm zum Kompetenzaufbau für Akteur*innen in Lehre und Studium“

Berufserfahrung
seit 10/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn
08/2014-05/2015 DAAD-Jahresstipendium mit Lehrtätigkeit an der Universidade Federal do Paraná (UFPR) in Curitiba, Brasilien
04/2012-10/2012 Tutor*innentätigkeit am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft, Abteilung Kulturanthropologie/ Volkskunde, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn
01/2012-02/2014 Leitung von Deutsch-Förderkursen an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Lesen Sie auch

Unsere Angebote für Lehrende

Workshop-Angebote, Beratung, NRW-Zertifikat und andere Services für Lehrende

Qualifizierung

Qualifzierung ermöglicht Lehrenden und Studierenden die Weiterqualifzierung.

BZH-Team

Lernen Sie hier das Team des BZH kennen.

Wird geladen