Sie sind hier: Startseite Das BZH

Das BZH

Das Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH) ist eine zentrale Betriebseinheit unter Verantwortung des Rektorates und bietet in Kooperation mit internen und externen Partnern fakultätenübergreifende Beratungs-, Unterstützungs- und Serviceleistungen für Kernaufgaben im Bereich Studium und Lehre an.

Entsprechend seiner Funktion als interfakultäre Dienstleistungseinrichtung für den Bereich Studium und Lehre wird das BZH in enger Abstimmung mit einem Lenkungsgremium geleitet, dem die Prorektorin für Studium und Lehre, die Studiendekane sowie der Vorsitzende des Vorstands des Bonner Zentrums für Lehrerbildung (BZL) angehören. Die Prorektorin für Studium und Lehre ist zugleich Vorsitzende des Lenkungsgremiums und Direktorin des BZH. Die Leitung des Dezernats Lehre gehört dem Lenkungsgremium in beratender Funktion an. Eine universitätsweite Vernetzung über Gremien wie auch thematisch gegliederte Arbeits- und Projektgruppen, die konkret oder affin an den jeweiligen Arbeitsbereichen bzw. Diensten des BZH ausgerichtet sind, gewährleistet darüber hinaus koordinierte Abstimmungsprozesse in inhaltlichen Fragen.

Das BZH wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) durch das BMBF gefördert.

Artikelaktionen