Sie sind hier: Startseite Für Lehrende Trainer*innen Trainer*innen-Vita Christina Siemens

Christina Siemens

 
Mitarbeiter_Siemens.jpg

 

Christina Siemens

Tätigkeitsbereich:

  • Hochschuldidaktische Trainerin im Bereich Lehren und Lernen, Digitale Lehre, Aktivierung und Motivierung, Feedback und Evaluation, Diversität in der Lehre
  • Individuelle Beratung und Betreuung von Tutor*innen
  • Koordination des Rheinländischen Verbundzertifkatsprogramms zur hochschuldidaktischen Qualifizierung von Tutor*innen
  • Ausbildung von eTutor*innen im Rahmen des Zertifikatsprogramms für eTutor*innen an der Universität Bonn
E-Mail
Studium
  • 10/2011-03/2016 Master of Arts in Germanistik, Profil: Sprachwissenschaft, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn
  • 02/2013-12/2013 Hochschulzertifikat Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn
Weiterbildung
  • 04/2018–02/2019 Hochschuldidaktische Multiplikatorin „Lehre und Studium kompAkt – Professionalisierungsprogramm zum Kompetenzaufbau für Akteur*innen in Lehre und Studium“
Berufserfahrung
  • seit 10/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bonner Zentrum für Hochschullehre der Universität Bonn
  • 08/2014-05/2015 DAAD-Jahresstipendium mit Lehrtätigkeit an der Universidade Federal do Paraná (UFPR) in Curitiba, Brasilien
  • 04/2012-10/2012 Tutor*innentätigkeit am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft, Abteilung Kulturanthropologie/ Volkskunde, Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn
  • 01/2012-02/2014 Leitung von Deutsch-Förderkursen an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule der Bundesstadt Bonn
 
Artikelaktionen