Sie sind hier: Startseite Für Lehrende Reflexion & Beratung Das individuelle Lehr-/ Lernprojekt

Das individuelle Lehr-/ Lernprojekt

Am Ende Ihrer hochschuldidaktischen Weiterbildung im NRW-Zertifikatsprogramm bzw. im eTeaching-Zertifikatsprogramm der Universität Bonn führen Sie ein individuelles Lehr-/ Lernprojekt durch. Dabei geht es darum, dass Sie an einem Beispiel für sich erproben, im kollegialen Austausch reflektieren, schriftlich dokumentieren und einer interessierten Öffentlichkeit darlegen, wie sich der von Ihnen durchlaufene Professionalisierungsprozess in Ihrer Lehre niederschlägt und welche Stolpersteine sich aus welchen Rahmenbedingungen für Sie ergeben haben.

Mögliche Aspekte, denen sich Ihr Projekt verschreiben kann, sind z.B.:

  • Innovative Weiterentwicklung von Veranstaltungsformaten
  • Praxisorientierung
  • Online-gestützte Lehrformate (im eTeaching-Zertifikat obligatorisch)
  • Neue Prüfungsformate
  • Neue Betreuungsformen
  • Studienreformmaßnahmen
  • Entwicklung neuer Module
  • ...

Bei der Konzipierung der Projekte sowie für die abschließende Präsentation reflektieren Sie insbesondere Ihr didaktisches Konzept mit Bezug auf folgende Leitfragen:

  • Bei welcher Herausforderung bzw. welchem Handlungsbedarf setzt Ihr Projekt an?
  • Wie lautet Ihre Antwort/ Ihre Idee darauf?
  • Mit welcher Zielgruppe und welchen Rahmenbedingungen haben Sie es zu tun?
  • Welche Lernziele verfolgt Ihr Projekt?
  • Mit welchen Methoden und welcher Vorgehensweise versuchen Sie, diese Ziele zu erreichen?
  • Wie ist das Feedback seitens der Studierenden?
  • Was möchten Sie als Fazit festhalten? Welche Lernerfahrungen haben Sie gemacht, und welche Schlussfolgerungen ziehen Sie, z.B. in Hinsicht auf die Weiterentwicklung der Lehre in Ihrem Bereich?

Hier finden Sie eine Übersicht bereits durchgeführter Lehr-/ Lernprojekte.

Artikelaktionen