Sie sind hier: Startseite Für das Studienmanagement Schulungsangebote

Schulungsangebote

CMS-Anwendungsmanagement

BASIS-Starterkit

  • Einführung in die Grundlagen der Prüfungsverwaltung mit BASIS
    Die Schulung bietet einen Überblick über die eingesetzten Softwaremodule, deren Funktionsweise und das grundlegende Betriebskonzept (einschl. Rechteverwaltung).

Integriertes Raummanagement

  • eine Einführung
    Im Rahmen der Schulung werden Potenziale und Funktionsweise eines elektronisch gestützten Raummanagements mit dem Bonner Campusmanagementsystem BASIS aufgezeigt.

Toolkit Campusmanagement

  • Workflowmanagement und prozessorientierte Studiengangsmodellierung
    Die Veranstaltung ist als offenes Forum für grundlegende Fragen der Prozessgestaltung bei der Umsetzung von Studiengangsmodellen in BASIS konzipiert. Im Fokus stehen vor allem die Möglichkeiten und Erfordernisse der technischen und insbesondere administrativen Umsetzung in ihrem Zusammenspiel sowie das Erkennen und Aufzeigen möglicher Problemquellen. Typische Fragestellungen wären:

- Was ist bei Änderungen einer Prüfungsordnung zu beachten?

- Welche Möglichkeiten gibt es bei der Umsetzung neuer Studiengangsmodelle?

- Welche Möglichkeiten für zielführende Belegverfahren gibt es? 

Fachspezifische Schulungen und Workshops

  • zur elektronischen Prüfungsverwaltung
    Diese können auf Anfrage in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Bereich konzipiert und durchgeführt werden.

Die Schulungen finden nicht regelmäßig statt, sondern auf Anfrage bei entsprechendem Bedarf - bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.


Kenndatengestützte Evaluation von Studienverläufen (Studienverlaufsanalysen)

Einführungsschulungen zum Kenndatenportal

  • Um Zugangsberechtigung auf das Kenndatenportal zu erhalten, ist die Teilnahme an einer einführenden Schulung obligatorisch. Die Schulung umfasst

- eine Einführung in das Qualitätsmanagement der Hochschule,

- notwendige Informationen zum Datenschutz,

- eine Erläuterung zu Visualisierungs- und Strukturierungskonzepten des Portals sowie

- eine praktische Anleitung in das System.

Vertiefende Schulungen

  • zu den Analyseoptionen des Kenndatenportals
    Aus dem Zusammenspiel verschiedener Analyseoptionen und Filter ergibt sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit denen Studienverlaufsdaten effektiv ausgewertet werden können. Die vertiefende Schulung zeigt mehrere Verfahrenswege auf, um Studiengänge auf bestimmte Fragestellungen hin zu untersuchen, hierzu zählen insbesondere Analysen

- zum Studienabbruch,

- zum Langzeitstudium sowie

- zu möglichen 'Problemmodulen'.

Schulungen zu individuell abgestimmten Themen


  • Darüber hinaus ist es jederzeit möglich, Schulungen zu konkreten Fragestellungen anzumelden, welche sich zum Beispiel aus einem Akkreditierungsverfahren ergeben.

Die Schulungen finden nicht regelmäßig statt, sondern auf Anfrage bei entsprechendem Bedarf. Ausrichter der Schulungen sind die jeweiligen Fakultäten bzw. das BZL. Bei Schulungsinteresse wenden Sie sich bitte an die/ den Fachbereichsadministrator/in Ihrer Einrichtung.

Artikelaktionen