Sie sind hier: Startseite Dienste Campusmanagement Anwendungsberatung & -unterstützung

Anwendungsberatung & -unterstützung

Das BZH begleitet und unterstützt das dezentrale Anwendungsmanagement und fungiert darüber hinaus im Rahmen von Arbeitsgruppen und Gremien als Schnittstelle zwischen den Fakultäten, der Verwaltung und den zentralen Anbietern von IT-Diensten zur gemeinsam verantworteten Absicherung und Optimierung der operativen, IT-gestützten Abläufe im Bereich Studium und Lehre.

Die Analyse und Modellierung von Prozessen in der Studien- und Prüfungsverwaltung erfolgt hierbei im Wechselspiel zwischen inhaltlichen Erfordernissen, organisationalen Rahmenbedingungen sowie funktionalen Möglichkeiten der eingesetzten IT. Auf Grundlage einer vertieften Expertise in allen drei Dimensionen werden Beratungsleistungen, die eine inhaltsadäquate, institutionsübergreifende und nachhaltige Realisierung von Abläufen in der Studienorganisation und Prüfungsverwaltung zum Ziel haben, angeboten. Das BZH begleitet die dezentrale Implementierung IT-gestützter Prozesse im CMS sowie den entsprechenden Betrieb insbesondere durch:

Kontakt
Stefanie Fischer
[Email protection active, please enable JavaScript.]
0228/73-1874
Alexander Ring
[Email protection active, please enable JavaScript.]
0228/73-60046
  • Anwendungsberatung sowie Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen,
  • Beratung und Koordination bei der Harmonisierung von Verfahren,
  • Erhöhung der Ausfallsicherheit durch fallbezogene, jedoch nur temporäre und mandatierte Unterstützung des operativen Betriebs,
  • Optimierung des Softwareeinsatzes durch fakultätsübergreifende Dokumentation, Mitwirkung an Testszenarien und Entwicklung von Anforderungsprofilen für neue Funktionalitäten.
Artikelaktionen